NONI

Heilpflanze oder Humbug?

Noni ist eine tropische Pflanze mit dem lateinischen Namen Morinda citrifolia, die zur Familie der Rubiaceen (Rötegewächse) gehört. Sie ist eine der bedeutendsten Heilpflanzen der Polynesier. Der Saft aus den Nonifrüchten  wird mittlerweile weltweit als bioaktives Getränk geschätzt.  

Die Noni Pflanze wächst praktisch überall in den Tropen. Ihre größte Bedeutung hat sie in Ost-Asien und der pazifischen Inselwelt erlangt. 

Seit über 3000 Jahren schätzen die dort lebenden Menschen die besonderen Werte dieser Pflanze. Neben den Blättern und Samen verwendeten sie vor allem die Früchte. Die Ureinwohner wussten, dass sie diese Frucht für viele Anwendungen nutzen konnten. Sie wurde entweder direkt verwendet oder zu Saft oder Püree verarbeitet. 

Morinda citrifolia ist eine „adaptogene“ Pflanze, die dem Körper hilft, Stress besser zu kompensieren. Daher wirkt sie bei fast allen Beschwerden positiv. 

Was die Frucht so besonders wertvoll macht, ist das Zusammenspiel der bisher entdeckten über 150 Vitalstoffe, das sind Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Flavonoide, Lignane, Coumarine, Aminosäuren, Kohlenhydrate und andere.

Besonders wichtige Bestandteile, die nur in Nonifrüchten in dieser Konzentration vorkommen, sind die sogenannten Iridoide.

Nonifrüchte enthalten außerdem relativ hohe Konzentrationen an dem Spurenelement Mangan, welches für die Bildung antioxidativer Enzyme (Superoxiddismutase) unerlässlich ist. Diese helfen dem Körper reaktive Sauerstoffradikale zu zerstören, die bei Stress, Entzündungen, Rauchen und körperlicher Anstrengung gebildet werden. Solche Radikale sind maßgeblich für viele Krankheiten, unter anderem auch Krebs und für Alterungsvorgänge, verantwortlich.Wahrscheinlich sind noch hunderte weitere bioaktive Inhaltsstoffe in Noni enthalten, deren Entdeckung und Erforschung noch ausstehen. 

Zusammenfassung der wesentlichen Wirkungsbereiche von Noni 

Es lassen sich einige Punkte angeben, die die Effekte von Noni in der praktischen Anwendung generell beschreiben.

  • Aufgrund seiner ausgewogenen und hoch konzentrierten Inhalts-stoffe hilft Noni dem Organismus, sich bei Krankheiten selbst zu heilen.
  • Noni ist wirksam gegen viele Bakterien (bakterielle Infektionen), schädliche Pilze und sogar Viren. 
  • Noni kann die Produktion von Lymphozyten, insbesondere der
    T-Zell-Lymphozyten (weiße Blutkörperchen), welche wichtige Bestandteile unseres Immunsystems sind, ankurbeln. Auch andere weiße Blutkörperchen (z.B. Makrophagen, B-Zell-Lymphozyten usw.) werden bei ihren natürlichen Funktionen im Rahmen des körpereigenen Abwehrsystems angeregt.
  • Es wirkt entzündungshemmend und antiallergisch.
  • Schmerzen aller Art werden reduziert, da Noni schmerzhemmende
    Stoffe enthält. Es hilft dem Organismus, die eigenen Möglichkeiten der Schmerzreduktion effektiver zu gebrauchen.
  • Auf Bluthochdruck hat es einen normalisierenden Effekt. 
  • Die Kondition und Leistungsfähigkeit des Körpers wird gesteigert. Noni putscht aber nicht auf wie Koffein, und es ist kein Dopingmittel (um eventuellen Zweifeln vorzubeugen wurde dies offiziell geprüft und auf der Kölner Liste, herausgegeben vom Olympiastützpunkt Rheinland, aufgenommen)! Der Körper kann einfach seine Kräfte besser einsetzen. Leistungs- und Profisportler nutzen den Saft zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Ausdauer.
  • Auch eine gegen Krebsgeschwüre gerichtete Wirkung ist beobachtet worden. Noni ist aber nicht mit einer Chemotherapie vergleichbar und soll diese auch nicht ersetzen. Seine Wirkung ist als „palliativ“ zu bezeichnen. Es verbessert die Lebensqualität der Patienten und kann die Überlebenszeit verlängern. In einigen Fällen wurde durch Noni eine völlige Remission (Verschwinden) der Tumorerkrankung beobachtet. 
  • Direkt und indirekt stimuliert es ein normales Schlafverhalten und eine normale Körpertemperatur 
  • Noni hellt die Stimmung auf, ist aber keine im direkten Sinne psychoaktive Droge! Es wirkt indirekt und ermöglicht dem Organismus, Stoffe selbst zu produzieren und auf diese sensibel zu reagieren, die ein Wohlgefühl und eine stabilere nervliche Verfassung hervorzubringen vermögen. 
  • Noni arbeitet generell als Synergetikum (Verstärker) mit anderen Nahrungsergänzungen und Arzneien zusammen. Es sollte jedoch mit einem zeitlichen Abstand von mindestens 30 Minuten zu chemischen Arzneien, Koffein und Alkohol  eingenommen werden! 
  • Vieles spricht dafür, dass Noni auch als kraftvolles Antioxidativum wirkt, das als Fänger von freien Radikalen fungiert, die mit zu Immunschwäche, vorzeitiger Alterung und chronischen Krankheiten beitragen können. 
  • Bei vielen Suchtabhängigkeiten kann der pazifische Fruchtsaft zur schnellen, effektiven und sanften Entziehung eingesetzt werden. Dieses gilt besonders für das Rauchen.
  • Die Wundheilung kann durch äußerliche und innerliche Anwendung von Nonisaft in hohem Maße angeregt werden. 
  • Es reduziert das Schlaf- und Erholungsbedürfnis bei vielen Menschen durch eine Effektivitätssteigerung des Stoffwechsels, ohne aufzuputschen und verkürzt Regenerationsphasen

Quelle: Broschüre „Die Königin der Früchte“

NONI_Frucht

Unsere Empfehlung

ORIGINAL enthält die Urformel aus dem Jahr 1996. Ein wahres Kultgetränk, das seit 25 Jahren besteht. Er wird weltweit von Millionen genossen. Als Energielieferant geliebt und voll mit Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, bringt dir dieser Wellness Shot die Power from Paradise.

Original_Shot_Single

Unsere Empfehlung

Die Kombination aus der wundervollen NONI und Bierhefe unterstützt deinen Darm, Haare und das Immunsystem. DEFENSE bringt dir die nötige Kraft und Widerstandsfähigkeit. Er ist sehr wohlschmeckend, du wirst ihn lieben!

TN-Shots-Defense_Leaf

Unsere Empfehlung

SLEEP fördert deinen gesunden Schlaf. Er bringt dir Entspannung und begleitet dich ins Träumeland. Auch ideal als dein Pausen-Shot um zur Ruhe zu kommen. Mit tollen Inhaltsstoffe wie Melisse und Kamille.

Sleep_Single

Unsere Empfehlung

FOCUS schenkt dir Power. Mit 80mg Bio-Koffein hat er genau soviel wie
Energydrinks, Cola oder Kaffee – aber gesund. Das Koffein wird durch
das enthaltene Guarana schrittweise abgegeben. Weitere
natürliche Inhaltsstoffe verhindern die mit dem Koffein verbundene Nervosität.

Focus_Single